Wrack - Numidia


Die Numidia ist ein italienischer Frachtschiff, das als letzte Ladung Zement und Wachs transportierte. Das Schiff hatte eine Länge von rund 120 Meter und eine Breite von rund 13 Meter. Weder über den Grund des Untergangs noch über das genaue Datum ist näheres bekannt. Manche Quellen weisen den 2. Weltkrieg als Untergangsursache aus, jedoch ist dieses nicht näher belegt.
 
Das Gebiet ist reich an Lebensformen; tauchen Sie durch Schwärme von Dorschen und Brassen. Das Wrack ist mit Algen, roten und orangen Moostierchen und Schwämmen bedeckt.

Die Numidia liegt in der Nähe der Romana Genova in einer Tiefe von 30 bis 40 Meter auf dem Meeresgrund. Durch die imposante Gesamtlänge von rund 120 Meter ist eine gute Unterwassernavigation erforderlich, um wieder zur Aufstiegsleine zurück zu finden.
 
Die Lage ist am offenem Meer, 15 Meilen von der westlichen Küste Istriens, zwischen Porec und Vrsar. Mit unserem schnellen Tauchboot in cca. einer Stunde ereichbar.

Tauchplatz Wrack - Numidia, Scuba Valdaliso, Rovinj, Istrien


Back to top